Zum Hauptinhalt springen

Schleswig hat's!

Lust auf einen Einkaufsbummel?

Kurze Wege, kostenloses Parken und ein bunter Mix an Fachgeschäften, inhabergeführten Läden, Boutiquen und namhaften Filialisten – dafür steht Schleswig.

Ob Sie in der Stadt Ihr neues Lieblingsoutfit finden oder sich in einem der klassischen Gewerbegebiete beim Discounter versorgen, auf dem Wochenmarkt Bioprodukte probieren oder im Baumarkt fündig werden – wer in Schleswig einkauft, ist gut beraten. Die Auswahl ist groß, die Parkplatzsuche einfach und die Stimmung entspannt.

 Kostenlose Parkplätze anzeigen

Google Maps aktivieren

Um Google Maps zu laden, klicken Sie bitte auf den Button. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Karte anzeigen

Shoppen macht hungrig!

In Schleswig lässt es sich lecker Schmausen und Schnabulieren.

Restaurants & Bars

Unsere Währung in Schleswig:

Der Wikingerscheck!

In der Wikingerzeit wurde gern Ware gegen Ware getauscht.

Außerdem waren unterschiedlichste Zahlungsmittel im Umlauf. Ein erfahrener Händler bewahrte in seinem Lederbeutel deshalb gleich mehrere Währungen auf – Geldstücke aus Silberblech, Perlen aus Glas oder Silberbarren, die zerhackt wurden, um einen Preis zu begleichen.

Die Währung der modernen Wikingerstadt Schleswig ist der Wikingerscheck. Der Scheck in Höhe von 5, 10, 20 oder 50 Euro kann an über 60 Akzeptanzstellen eingelöst werden und ist eine schöne Geschenkidee.